logo
Direkt zum Inhalt springen

Zur Hauptnavigation springen

Schnellsuche:

  • Bitte wählen Sie die Schriftgröße:
  • Klein: Kleine Schriftgröße
  • Mittel: Mittlere Schriftgröße
  • Groß: Große Schriftgröße

Sie befinden sich hier: gewobe Startseite - Verwalten - Wohneigentumsverwaltung - WEG- und Fremdverwaltung geprüft

Prüfung WEG-Verwaltung und Fremdverwaltung

Prüfungsauftrag:

Prüfung aus dem Bereich WEG-Verwaltung und Fremdverwaltung
Schwerpunkt: WEG-Verwaltung

  • Ordnungsmäßigkeit
  • Umsetzung der Vorgaben der Eigentümergemeinschaften 
  • Einhaltung und Umsetzung der vertraglichen und gesetzlichen Grundlagen
  • Dokumentation

Prüfungsgrundlagen: 

  • Gesetz über das Wohnungseigentum und das Dauerwohnrecht(Wohnungseigentumsgesetz) vom 15.03.1951 (BGBl. I S. 175) mit späteren Änderungen       
  • Verordnung über wohnungswirtschaftliche Berechnungen (Zweite Berechnungsverordnung – II.BV) vom 12.10.1990 (BGBl. I S 2178) mit späteren Änderungen
  • Bürgerliches Gesetzbuch

Verwalterverträge:
Zur Verwaltung des Gemeinschaftseigentums schließt die gewobe
Wohnungswirtschaftliche Beteiligungsgesellschaft mbH mit der Gemeinschaft der Eigentümer einen Verwaltervertrag ab. Die WEG-Verwaltung nutzt zum Vertragsangebot und Vertragsabschluss Musterverwalterverträge und einen Musterleistungskatalog. Die Musterverträge und Leistungskataloge wurden mit dem Wohnungseigentumsgesetz abgeglichen. Die Verträge und Leistungskataloge sind gesetzeskonform.

Verwaltung:
Alle in den Verwalterverträgen und Leistungskatalogen vereinbarten Leistungen werden ordnungsgemäß und vollständig unter Berücksichtigung der Vorgaben der Eigentümergemeinschaften umgesetzt. Beiräte und interessierte Eigentümer werden bei Instandhaltungsentscheidungen, technischen Kontrollen, Veranlassen und Wahrnehmen von Verkehrssicherungen eingebunden. Bei der Vergabe von Aufträgen werden der Eigentümergemeinschaft Vorschläge unterbreitet. Die Wirtschaftsplanung und Jahresabrechnungen werden ordnungsgemäß EDV gestützt über ein zentrales EDV-System erstellt. Die Eigentümerversammlungen werden ordnungsgemäß organisiert, die Unterlagen rechtzeitig an die Eigentümer versendet und die Ergebnisse protokolliert und dokumentiert. Die Beiräte werden in Entscheidungen eingebunden. Belegprüfungen der Beiräte haben zu keinen Beanstandungen geführt.

Bestätigungsvermerk:
Als Prüfungsergebnis kann die Innenrevision der degewo feststellen, dass die Verträge und Leistungskatalog den gesetzlichen Bestimmungen entsprechen und dass die von der gewobe Wohnungswirtschaftliche Beteiligungsgesellschaft mbH durchgeführte Verwaltung vollständig, ordnungsgemäß und unter Beachtung der Eigentümervorgaben erfolgt.

Berlin, 21.07.2010
degewo, Innenrevision


Zusatzinformationen

Kontakt

gewobe
WEG-Verwaltung
Potsdamer Straße 60
10785 Berlin
Tel.: 030 26485-9201
Fax: 030 26485-9213
E-Mail

Öffnungszeiten:

Mo, Di, Do
09:00 - 18:00 Uhr
Fr
10:00 - 14:00 Uhr

Download